Authors: Griese, Birgit
Glasmachers, Eva
Kallweit, Michael
Roesken, Bettina
Title: Lerntagebücher als Interventionsinstrument in der Studieneingangsphase
Language (ISO): de
Abstract: Das Projekt MP² (Mathe/Plus/Praxis) der Ruhr-Universität Bochum soll frühen Studienabbruch in den Ingenieurwissenschaften verhindern. Es basiert auf der Annahme, dass Studierende häufig aufgrund mangelnder Lern- und Arbeitstechniken scheitern (Mathe/Plus), oder weil sie keinen ausreichenden Praxisbezug erkennen können (Mathe/Praxis). Eine der Maßnahmen von Mathe/Plus ist das Führen eines Lerntagebuchs, das zum Nachdenken über das eigene Lernverhalten und zu dessen Regulation anregt.
URI: http://hdl.handle.net/2003/32368
http://dx.doi.org/10.17877/DE290R-13817
Issue Date: 2012
Publisher: Gesellschaft für Didaktik der Mathematik
Is part of: Beiträge zum Mathematikunterricht 2012, 46. Jahrestagung der Gesellschaft für Didaktik der Mathematik vom 5.3.2012 bis 9.3.2012 in Weingarten
Appears in Collections:2012

Files in This Item:
File Description SizeFormat 
072.pdfDNB214.58 kBAdobe PDFView/Open


This item is protected by original copyright



All resources in the repository are protected by copyright.