Authors: Wittmann, Gerald
Title: Zur Konsistenz von Fehlermustern in der Bruchrechnung
Other Titles: Ergebnisse einer empirischen Studie
Language (ISO): de
Abstract: Die in der Bruchrechnung auftretenden Fehlermuster sind wohl bekannt und gut dokumentiert. Offen bleibt aber, ob sie auch konsistent sind: Wenn eine Schülerin oder ein Schüler mehrere Aufgaben zum Addieren von Brüchen innerhalb eines Tests löst, zeigt sich dann bei allen Aufgaben dasselbe Fehlermuster? Eine vor kurzem abgeschlossene Studie beantwortet diese Frage. Dabei wird deutlich, welchen Einflussfaktoren der Lösungsprozess (und damit auch das Auftreten von Fehlermustern) unterliegt.
URI: http://hdl.handle.net/2003/32526
http://dx.doi.org/10.17877/DE290R-1241
Issue Date: 2012
Publisher: Gesellschaft für Didaktik der Mathematik
Is part of: Beiträge zum Mathematikunterricht 2012, 46. Jahrestagung der Gesellschaft für Didaktik der Mathematik vom 5.3.2012 bis 9.3.2012 in Weingarten
Appears in Collections:2012

Files in This Item:
File Description SizeFormat 
230.pdfDNB666.61 kBAdobe PDFView/Open


This item is protected by original copyright



All resources in the repository are protected by copyright.