Authors: Kempen, Leander
Title: Sind das jetzt schon „richtige“ Beweise?
Other Titles: Ausführungen zu Grundfragen der Beweisdidaktik
Language (ISO): de
Abstract: In diesem Beitrag sollen vier Grundfragen der Didaktik des Beweisens thematisiert werden: (1) „Welche Implikationen ergeben sich aus dem Verhältnis von Beweisprozess und Beweisprodukt?“, (2) „Welche Bedeutung kommt der Darstellung eines Beweises zu?“, (3) „Ab wann ist ein Beweis ein Beweis?“ und (4) „Wie sind die (anschaulichen) Beweiskonzepte der Mathematikdidaktik zu bewerten?“. Die folgenden Ausführungen zu den genannten Bereichen erfolgen durch eine Synthese von Perspektiven der Fachmathematik, der Mathematikdidaktik und der Semiotik.
URI: http://hdl.handle.net/2003/33202
http://dx.doi.org/10.17877/DE290R-1060
Issue Date: 2014
Publisher: Gesellschaft für Didaktik der Mathematik
Is part of: Beiträge zum Mathematikunterricht 2014, 48. Jahrestagung der Gesellschaft für Didaktik der Mathematik vom 10.03.2014 bis 14.03.2014 in Koblenz
Appears in Collections:2014

Files in This Item:
File Description SizeFormat 
BzMU14-4ES-Kempen-122.pdfDNB552.53 kBAdobe PDFView/Open


This item is protected by original copyright



All resources in the repository are protected by copyright.