Authors: Grünig, Fabian
Ollesch, Julia
Vogel, Markus
Dörfler, Tobias
Title: Einsatz multimedialer Visualisierungen im Mathematikunterricht – Wie urteilen Lehrkräfte?
Language (ISO): de
Abstract: Im Projekt EKoL10 des Forschungs- und Nachwuchskollegs zur Effektiven Kompetenzdiagnose in der Lehrerbildung (EKoL) wird ein umfassendes Testinstrument für das Professionswissen von Lehrkräften für den Umgang mit multimedialen Repräsentationen im Mathematikunterricht der Sekundarstufe 1 auf Basis von Bildschirmvignetten entwickelt. Zur empirischen Erfassung dieses technologisch-fachdidaktischen Wissens wurden in der ersten Projektphase Bildschschirmvignetten mit Bezug auf die Themengebiete Funktionen und Geometrie entwickelt und pilotiert. Im Rahmen der Validierung konnte hierdurch auch das theoretisch angenommene Modell bestätigt werden. In der zweiten Projektphase werden das theoretische Modell und das Instrument zur Erfassung des technologisch-fachdidaktischen Wissens im Umgang mit multimedialen Repräsentationen mit Blick auf die weiteren Themengebiete des Mathematikunterrichts Zahl und Algebra sowie Daten und Zufall erweitert.
URI: http://hdl.handle.net/2003/36500
http://dx.doi.org/10.17877/DE290R-18501
Issue Date: 2017
Publisher: Gesellschaft für Didaktik der Mathematik
Is part of: Beiträge zum Mathematikunterricht 2017
Appears in Collections:2017

Files in This Item:
File Description SizeFormat 
BzMU-2017-GRUENIG.pdfDNB907.92 kBAdobe PDFView/Open


This item is protected by original copyright



All resources in the repository are protected by copyright.