Authors: Büscher, Christian
Title: Reflexion im Lernprozess anregen und aufdecken
Language (ISO): de
Abstract: Die Fähigkeit einer kritischen Betrachtung von mathematischen Modellen und ihren Auswirkungen auf Kommunikation und Gesellschaft bildet einen wichtigen Grundpfeiler mathematischer Bildung (Jablonka, 2003). Ein Weg zur Erlangung einer solchen Bildung besteht in der Reflexion von Mathematik (Skovsmose, 1998). Ansätzen zur Reflexion ist dabei häufig gemein, dass sie die Auswirkungen fertiger Mathematik reflektieren, und damit am Ende eines Lernprozesses stehen. In diesem Beitrag wird stattdessen ein Ansatz vorgestellt, der Reflexionsmomente im Prozess aufzudecken versucht.
URI: http://hdl.handle.net/2003/36888
http://dx.doi.org/10.17877/DE290R-18887
Issue Date: 2017
Provenance: Gesellschaft für Didaktik der Mathematik
Is part of: Beiträge zum Mathematikunterricht 2017
Appears in Collections:2017

Files in This Item:
File Description SizeFormat 
BZMU-2017-BUESCHER.pdfDNB1.09 MBAdobe PDFView/Open


This item is protected by original copyright



All resources in the repository are protected by copyright.