Authors: Dunekacke, Simone
Jenßen, Lars
Grassmann, Marianne
Blömeke, Sigrid
Title: Prognostische Validität mathematikdidaktischen Wissens angehender Erzieher/-innen – Studiendesign und Datengrundlage
Language (ISO): de
Abstract: Erzieher/-innen sollen auch Lernprozesse im Bereich der Mathematik begleiten (van Oers, 2009), da diese von Bedeutung für das aktuelle und spätere Mathematiklernen der Kinder sind (Krajewski & Schneider, 2009). Welche Kompetenzen die Erzieher/-innen hierfür benötigen, ob sie diese im Rahmen ihrer Ausbildung erwerben und wie sich diese entwickeln ist bislang kaum Gegenstand der Forschung (Fried & Roux, 2009; National Advisory Panel, 2008). An dieser Stelle setzt das Projekt KomMa an, das vom BMBF im Rahmen der Förderinitiative KoKoHs gefördert wird und Kompetenzstruktur, -niveau und -entwicklung angehender frühpädagogischer Fachkräfte untersucht.
URI: http://hdl.handle.net/2003/33104
http://dx.doi.org/10.17877/DE290R-15452
Issue Date: 2014
Publisher: Gesellschaft für Didaktik der Mathematik
Is part of: Beiträge zum Mathematikunterricht 2014, 48. Jahrestagung der Gesellschaft für Didaktik der Mathematik vom 10.03.2014 bis 14.03.2014 in Koblenz
Appears in Collections:2014

Files in This Item:
File Description SizeFormat 
BzMU14-4ES-Dunekacke-85.pdfDNB1.33 MBAdobe PDFView/Open


This item is protected by original copyright



All resources in the repository are protected by copyright.